BioStar 2 - Wie richten Sie die Wärmebildkamera für die FaceStation 2 ein?

BioStar 2 - Wie richten Sie die Wärmebildkamera für die FaceStation 2 ein?

ANMERKUNG

Die Suprema-Wärmebildkamera kann mit der FaceStation 2 Firmware 1.3.2 oder höher verwendet werden.

Klicken Sie hier, um die neueste Firmware herunterzuladen

Drücken Sie und bestätigen Sie mit der Admin-Berechtigung.

- Drücken Sie Gerät > Wärmebildkamera.

- Ändern Sie den gewünschten Artikel.

 

 

- Wärmebildkamera: Verwenden Sie eine Suprema-Wärmebildkamera auf FaceStation 2.

- Temperaturmodus prüfen: Stellen Sie den Temperatursteuerungsmodus je nach gewünschter Verwendung ein.

      - Für Temperaturkontrolle authentifizieren: Messen Sie die Hauttemperatur nach erfolgreicher Verifizierung.

      - Authentifizieren nach Temperaturprüfung: Nur überprüfen, wenn sich der Benutzer innerhalb des Bereichs der voreingestellten Temperatur befindet. Wenn dieser Modus aktiviert ist, wird kein Versuch unternommen, die Identität des Benutzers zu authentifizieren, wenn seine Temperatur über dem Wert liegt.

      - Nur Temperatur überprüfen: Ermitteln Sie die Hauttemperatur ohne Authentifizierung. In diesem Modus können Benutzer innerhalb des Bereichs der voreingestellten Temperatur zugreifen, ohne ihre Identität oder Zugriffsrechte zu überprüfen.

- Celsius/Fahrenheit: Ändern Sie die Einheit der Temperatur.

- Temperaturwert: Stellen Sie den Wert ein, der den Zugriff einschränkt. Benutzern mit einer erfassten Temperatur über diesem Wert wird der Zugriff verweigert.

- Temperaturdaten speichern: Wenn dieser Modus aktiviert ist, werden sowohl Authentifizierungs- als auch Temperaturprotokolle gespeichert. Wenn dieser Modus deaktiviert ist, werden nur die Authentifizierungsprotokolle gespeichert.

- Ton bei fehlgeschlagener Authentifizierung: Stellen Sie die Alarme so ein, dass sie aktiviert werden, wenn die Hauttemperatur den voreingestellten Wert überschreitet.

- Infrarot-Wärmebild anzeigen: Zeigen Sie das Infrarotbild auf dem Bildschirm der FaceStation 2 an.

  Kamera-Konfiguration: Konfigurieren Sie die Einstellungen der Suprema-Wärmebildkamera für genaue Messungen.

 

 

ANMERKUNG

- Es wird empfohlen, die Standardwerte der Kamerakonfigurationseinstellungen für eine optimale Leistung beizubehalten. Die Standardwerte der einzelnen Optionen sind wie folgt:

      - Abstand (cm): 70

      - Emissionsrate: 0,98

      - KAPITALRENDITE X(%): 30

      - KAPITALRENDITE Y(%): 40

      - ROI-Breite (%): 40

      - ROI-Höhe (%): 20

 

- Abstand (cm): Legen Sie den Abstand zwischen dem Benutzer und dem Gerät fest.

- Emissionsrate: Stellen Sie den Emissionsgrad ein, um die Temperatur des Benutzers genau zu messen.

- ROI X(%), ROI Y(%), ROI Breite(%), ROI Höhe(%): Wenn sich Lichter im Sichtfeld des Geräts befinden, können diese anstelle des gewünschten Objekts erkannt werden. Legen Sie den Temperaturmessbereich fest, indem Sie die Größe und Position der ROI (Region of Interest) anpassen.


    • Related Articles

    • BioStar 2 - So wird die Software installiert

      Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie bitte die System-Anforderungen 1. Laden Sie das neueste BioStar 2–Setup-Programm von der EasySecure-Webseite herunter. Wenn Sie einen Login-Account haben möchten, kontaktieren Sie bitte Ihren Account-Manager bei ...
    • BioStar 2 - Tipps für die Erkennung

      Innerhalb einer Gruppe wird es immer wieder einige Nutzer geben, die Schwierigkeiten mit der Erkennung ihres Fingers haben werden (- gewöhnlich 1 bis 2 Personen von 100). Unsere Erfahrung nach kann dieses Problem mit ein wenig zusätzlichem Aufwand ...
    • BioStar 1 - Tipps für die Erkennung

      Innerhalb einer Gruppe wird es immer wieder einige Nutzer geben, die Schwierigkeiten mit der Erkennung ihres Fingers haben werden (- gewöhnlich 1 bis 2 Personen von 100). Unsere Erfahrung nach kann dieses Problem mit ein wenig zusätzlichem Aufwand ...
    • i3.IdentySoft.com - Tipps für die Erkennung

      Innerhalb einer Gruppe wird es immer wieder einige Nutzer geben, die Schwierigkeiten mit der Erkennung ihres Fingers haben werden (- gewöhnlich 1 bis 2 Personen von 100). Unsere Erfahrung nach kann dieses Problem mit ein wenig zusätzlichem Aufwand ...
    • BioStar 2 - Was sind die Mindestanforderungen für die Softwareinstallation?

      Die Mindestanforderungen für die BioStar 2-Software finden Sie hier:  Artikel Klein Mittel Unternehmen Umgebung Gesamtnutzer 500 5,000 10,000 Gesamtgerate 50 100 1,000 System Anforderungen (Server) OS ▪ Windows 7 Home Basic 64bit SP1 oder spater ▪ ...